Gutachten

textconsulting.gütesiegelTextconsulting.net ist u.a. darauf spezialisiert, Gutachten zu wissenschaftlichen Arbeiten, wissenschaftlichen Themen oder wissenschaftlichen Beiträgen zu erstellen. Wenn Sie einen Überblick über ein Forschungsgebiet, eine Bewertung der Forschung zu einem Thema oder eine Begutachtung einer wissenschatlichen Arbeit benötigen, dann sind Sie bei Textconsulting.net richtig. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung und mit Dr. habil. Heike Diefenbach haben wir nicht nur eine ehemalige Dozentin an den Universitäten Mannheim, Chemnitz, Leipzig und München in unseren Reihen, sondern auch eine erfahrene Gutachterin für wissenschaftliche Zeitschriften, wie z.B. Current Anthropology, European Sociological Review, Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie und Soziale Welt oder die Deutsche Forschungsgemeinschaft.

Unser Angebot an Gutachten umfasst einen weiten Bereich unterschiedlichster Leistungen:

  • Wir begutachten einen wissenschaftlichen Text, den sie zur Veröffentlichung einreichen wollen;
  • Wir begutachten die wissenschaftliche Qualität veröffentlichter Texte, egal, ob es sich dabei um Beiträge von wissenschaftlichen Institutionen oder um die wissenschaftlichen Publikationen von Ministerien handelt;
  • Wir erstellen Gutachten zu spezifischen wissenschaftlichen Themen und geben Ihnen einen Überblick über den Forschungsstand bzw. den Stand rechtlicher Regelungen usw;

Zudem bieten wir Studenten einen neuen Service, nämlich die Zweit-Begutachtung ihrer erstellten Seminar-, Bachelor-, Magister- oder Diplomarbeiten. Promovenden bieten wir den selben Service im Hinblick auf ihre Dissertation.

Und das umfasst der Service:

Wir beobachten seit Jahren, dass an Hochschulen die Qualität von Lehre sinkt, und deshalb die Ideologisierung der Lehre und entsprechend der Bewertung studentischer Arbeiten zunimmt. Konkret heißt dies, dass in manchen Fakultäten mehr Wert auf Formalia als auf Inhalt gelegt wird, wobei die Wichtigkeit der Formalia mit der Trivialität der Lehrinhalte steigt. Es heißt, dass gute und sehr gute studentische Arbeiten schlecht bewertet werden, weil sie ideologisch nicht passen, wobei häufig die Begründung fadenscheinig ist und keiner zweiten Prüfung standhält.

Vor diesem Hintergrund bieten wir Studenten und Promovenden einen einmaligen Service: Wenn Sie eine schlechte Note erhalten haben oder gar mit Ihrer Arbeit durchgefallen sind, und denken, Sie seien nicht fair behandelt worden, dann wenden Sie sich an uns.

  • Wir prüfen Ihre Arbeit formal und inhaltlich und geben Ihnen am Ende dieser Prüfung eine begründete Einschätzung, ob wir die Bewertung, die Sie erhalten haben, für fair und richtig halten oder nicht.
  • Wenn wir die Bewertung weder für fair noch für richtig halten, dann können Sie uns mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragen, in dem wir auf der Grundlage des Gutachtens, das ihre Dozenten zu Ihrer Arbeit erstellt haben, die Fehler in den entsprechenden Gutachten auflisten und ihre Arbeit insofern rehabilitieren als wir konkrete Belege für eine falsche Bewertung geben und auf dieser Grundlage einen Vorschlag für eine angemessene Bewertung machen.
  • Mit unserem Gutachten haben Sie die Basis, auf der Sie beim Prüfungsamt oder Dekanat Ihrer Universität eine Prüfung ihrer Bewertung und eine Korrektur der falschen Bewertung einfordern können.

Wenden Sie sich einfach an Textconsulting. Sagen Sie uns, welche Art von Gutachten Sie nachfragen möchten. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.